Holzheizung

Wertvolle Heizenergie aus Holz – schon unsere Urgroßeltern haben sie zu schätzten gewusst. Und heute? Ist das Heizen mit Holz heute unzeitgemäß? Überholt? Von wegen! Als heimischer, CO2-neutraler und ständig nachwachsender Energieträger ist Holz heute aktueller denn je. Und: In Sachen Energiegewinn so wirtschaftlich wie niemals zuvor.

Merkmale einer Holzheizung

2-stufiges Saugzuggebläse regelt Verbrennungsluftmenge

Thermolytische Heizfläche für gleichbleibend effiziente Wärmeübertragung Großer Füllraum, bis ½ m Scheite

Direkte Primärluftzufuhr für Holzvergasung Wirbel-Brennkammer und Sekundärluftzufuhr für vollständigen Ausbrand

Automatische Abgasabsaugung verhindert lästiges Herausrauchen bei geöffneter Fülltür Große Fülltür zum bequemen Beschicken

Extra-Tür für leichtes Anheizen Praktische Brennkammer- und Entaschungstür Aschekammer

Mit raffinierter Holzvergaser-Technologie zu höherem Energiegewinn.

Ein dreistufiges Verbrennungsverfahren sorgt bei unserem angebotenen Holzheizkessel für höchste Verbrennungsqualität. Damit wird das letzte Quäntchen an gespeicherter Energie aus dem Holz gewonnen. Eindrucksvoller Beleg ist ein Wirkungsgrad von über 90%. So gewinnen Sie pro Kubikmeter Holz mehr wertvolle Wärme für Ihr Haus und können sich über tiefe Betriebskosten freuen.